Spielzeugfreie Zeit



Leere Gruppenräume, ausgeräumte Funktionsräume und im Garten sind nur noch Bänke und Tische zu sehen.
Im Morgenkreis haben die Jungen und Mädchen Post von der Oma Spatz erhalten. In dem Brief stand, dass sie gerne alle Verwandten auf der Welt besuchen möchten und dafür die Hilfe des kleinen Spatzes braucht. Das Spielzeug soll den kleinen Spatz und seine Oma auf der Weltreise begleiten.
Die Kinder packten alle mit an, verstauten das Spielzeug in mehrere Kartons und „schickten“ es für drei Monate auf Weltreise.
Das Projekt läuft über einen Zeitraum von drei Monaten und ist für alle Beteiligten eine neue Herausforderung, die den Kindern und ihrer Entwicklung zu Gute kommen wird.
Ein besonderes Ziel der „Spielzeugfreien Zeit“ ist die Weiterentwicklung der Resilienz (Widerstandsfähigkeit gegen äußere und innere Einflüsse). Die erste schwierige Aufgabe für die Kinder ist es, mit der neuen Situation kreativ umzugehen und ohne das Spielzeug zurecht zu kommen. So werden aus Tischen und Stühlen verschiedene Höhlen, Piraten- und Raumschiffe u.v.m. gebaut.
Ein weiteres sehr entscheidendes Ziel ist die Erweiterung der Sprachkompetenz. In der Zeit ohne Spielzeug sind die Kinder vermehrt darauf angewiesen, mehr miteinander zu kommunizieren um ihre Ideen und Vorstellungen mitzuteilen, um diese gemeinsam umzusetzen. Das konkrete Benennen der Wünsche erweitert die Selbstständigkeit und stärkt die Jungen und Mädchen in ihrem Selbstvertrauen.
Ein Mädchen (4 Jahre) berichtet: „Das ist die schönste Zeit im Kindergarten, weil wir aus Tischen und Stühlen tolle Sachen bauen dürfen“. Ein Junge (5 Jahre) sagt: „Die Projektzeit ist toll, weil wir kein Spielzeug mehr aufräumen müssen.“
„Das Projekt befindet sich in der zweiten Woche und die Kinder haben sich sehr gut in die neue Situation eingefunden, außerdem beobachten wir, dass die Gruppenstruktur neu geordnet wird und neue Freundschaften unter den Kindern entstehen“, berichten Nina Dildin und Franziska März (Erzieherinnen).

Kontakt

Daserweg 1A · 82377 Penzberg

Tel. 08856 802770 · Fax  08856 8027750

Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

  • Mo–Fr

    Kindergarten 7:00 – 17:00 Uhr
    Kinderkrippe  7:00 – 17:00 Uhr
    (ca. 49 Wochen im Jahr)

  • Sa./So.
    Geschlossen

Schliesszeiten

  • Osterferien

    06.04. - 09.04.2021

  • Brückentag
    04.06.2021
  • Betriebsausflug
    05.07.2021
  • Sommerschließzeit
    09.08.- 20.08.2021
  • Pädagogischer Plantag
    31.08.2021